Bauchtanz

Orientalischer Tanz – weiblichster aller Tänze, Balsam für die Seele. Dehnübungen, Basisübungen, Grundschritte, Körperhaltung, Isolation und schöne Arme. Bewegung der Arme, Hände, Schultern und Hüften, – eine rhythmische Ganzkörpererwärmung, das Erlernen von Schritten und Choreographien. (Choreographie = erlernen von Schrittkombinationen, die mit einander verbunden werden.

Das Ziel ist selbständiges Tanzen mit viel Spaß.


Trainingszeiten:

TagZeitOrt
Donnerstag16:30 - 17:45 Uhr
Bettina
TSV Studio- und Gesundheitszentrum