Diabetessport

Nur der erste Schritt, sich zu überwinden und zu uns zu kommen, ist schwer.
Sie werden sich wundern, wie viel Spaß und Wohlbefinden es bringen kann,
selbst für Ihre Gesundheit aktiv zu werden.

Der Beginn ist getan. Am 13. Oktober 2006 wurden die Teilnehmer der neuen
TSV-Sportgruppe, – Bewegung, Spiel und Sport bei Diabetes –, von der Übungsleiterin,
Heike Bröker, zum ersten Training begrüßt.

Regelmäßige Bewegung in der Diabetes-Sportgruppe ist Teil
einer ganzheitlichen Therapie:

  • Mit Hilfe von speziell geschulten Übungsleitern finden Sie die für Sie
    wichtige Trainingsform
  • Der Zuckerstoffwechsel und andere Stoffwechselfaktoren werden
    positiv beeinflußt
  • Eine Steigerung der körperlichen Fitness erhöht Ihr Leistungsvermögen
    im Sport und Alltag.
  • Bei regelmäßiger Teilnahme und ausdauerorientierten Aktivitäten
    vermindern Sie die Risiken von Folgeschäden bei Diabetes.
  • Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung werden geschult, damit
    Ihr Selbstvertrauen und Ihre psychische Belasbarkeit gestärkt.
  • Die sozialen Kontakte in der Gruppe vermitteln mehr Sicherheit im
    Umgang mit Ihrer Erkrankung

Gruppentermin

TagZeitOrt
Dienstag14:00 - 15:30Uhr
Heike Bröker
TSV Sport- und Gesundheitszentrum
Halle II

Teilnahmebedingung / -gebühr

Für die Aufnahme in die Gruppe sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • Die Krankenkasse erkennt diesen Kurs als REHA-Maßnahme
  • Der Kurs ist für Teilnehmer ohne Verordnung jeweils innerhalb eines Halbjahres abgeschlossen
  • Die Kursgebühr wird im voraus berechnet

Teilnahmegebühr *)

Mit Zeitmitgliedschaft: 138,00 €
Als TSV Mitglied: 36,00 €

* Teilnahme mit Verordnung auf Anfrage