Positive Berichte zur Jahreshauptversammlung

Vorstandsvorsitzender Dr. Clemens Mittelviefhaus lobte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung die beeindruckende Entwicklung des Turn- und Sportvereins Hochdahl 64 e.V. und zeigte sich zufrieden mit den sportlichen und finanziellen Ergebnissen aus 2016. Um das vielfältige Sport- und Fitnessangebot auch in Zukunft attraktiv zu halten, soll es kontinuierlich ausgebaut werden. So kann das bunte Vereinsleben des TSV nun auch über Social-Media verfolgt werden.

Sportliche Bestleistungen im Fokus

Neben dem Jahresbericht waren die Ehrungen sportlicher Bestleistungen Höhepunkt des Abends. Annika Schmid wurde für ihre herausragenden Leistungen im Turnen geehrt. Die Floorballer des TSV Hochdahl erhielten als amtierende Deutsche Meister viel Applaus von den Mitgliedern. Eine besondere Ehrung gab es für Rolf Görner, der als damaliger Mitgründer des Floorball-Sports in Erkrath für sein 40-jähriges Engagement zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Weitere Events in Planung

Für 2017 freut sich der TSV Hochdahl mit den 21. Stadtmeisterschaften im Schwimmen auf das nächste große Gemeinschafts-Event, welches am Samstag, den 14. Oktober 2017, in Kooperation mit den Erkrather Schwimmvereinen TuS Erkrath und DLRG veranstaltet wird.

pdf Protokoll zur Mitgliederversammlung vom 23.05.2017

Ehrung_MGV