Qualifikation zur Deutschen Floorball Meisterschaft geglückt

Die Floorballer des TSV Hochdahl 64 e.V. lösen in der Qualifikationsrunde der Region West mit zwei Siegen aus drei Spielen erneut das Ticket zur Deutschen Floorball Meisterschaft im Kleinfeld und haben am 24. und 25. Juni 2017 in Rohrdorf die Möglichkeit zum Titel-Hattrick.

Unter den beiden besten Teams der Region West

Nach dem 5:3 Auftaktsieg gegen die TSV Tollwut Ebersgöns reichte unseren Floorballern ein überzeugender 14:4-Erfolg im abschließenden Spiel gegen die UC Marburger Elche zur verdienten Qualifikation. Zu den beiden besten Teams der Region West gehört auch der fünffache Meister SSF Dragons Bonn. Für unseren Trainer Clemens Rühlemann gehören die Bonner neben Gastgeber Rohrdorf und Vorjahres-Halbfinalist TSV Bordesholm zum Favoritenkreis.

Wer sich zum Deutschen Floorball Meister kührt, kann wahrscheinlich auch in diesem Jahr wieder via Livestream verfolgt werden. Entsprechende Infos hierzu folgen in Kürze.

Teilnehmerfeld Deutsche Floorball Meisterschaft 2017 im Kleinfeld

Lumberjacks Rohrdorf (Süd)

VBC Olympia 72 Ludwigshafen (Süd)

UC Braunschweig (Nord)

TSV Bordesholm (Nord)

FOX Erfurt (Ost)

Schakale Schkeuditz (Ost)

SSF Dragons Bonn (West)

TSV Hochdahl 64 e.V. (West)
Floorball_Qualifikation