+++Schwimmen Wiederaufnahme aller Trainingsgruppen ab dem 17.08.2020+++

Liebe Mitglieder der Abteilung Schwimmen,
wir freuen uns Euch ab dem 17.08.2020 wieder alle Schwimmgruppen und Nichtschwimmergruppen anbieten zu können.
Mit dem Erlass der Landesregierung NRW vom 15.07.2020 ist auch wieder nicht kontaktfreier Vereinssport in Hallen erlaubt mit einer Gruppengröße bis zu maximal 30 Personen.

Wir bitten Euch, nachfolgende Hygieneregeln dringend einzuhalten, um unseren Trainingsbetrieb nicht zu gefährden. Auch bitten wir Euch, Abstände zu Mitgliedern der DLRG Erkrath, mit der wir uns montags das Bad teilen stets einzuhalten.

 

TSV Hochdahl 1964 e. V. Abteilung Schwimmen Hygieneregeln

– Beim Betreten des Schwimmbads ist ein Mund und Nasenschutz zu tragen. Mund und Nasenschutz muss bis zu den Umkleidekabinen/ Sammelumkleiden getragen werden (ohne Mund und Nasenschutz kein Einlass)

– Beim Betreten des Schwimmbads ist es erforderlich sich die Hände zu desinfizieren

– Abstände von 1,50 Meter am Land, in den Umkleiden/ Sammelumkleiden und in den Duschen sollten eingehalten werden

– Beim Betreten des Schwimmbads wird die genaue Eintrittszeit und auch Austrittszeit jedes Mitglieds dokumentiert, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können

– Bei Erkältungssymptomen wie z.B. Fieber und Husten ist eine Teilnahme am Trainingsbetrieb nicht möglich

– Maximal 10 Personen pro Bahn

– Eine Trainingsgruppe besteht aus maximal 30 Personen