News

Herbstfest 2022

Am 17.09.22 veranstalten wir ein Herbstfest Wir bieten […]

Termine


Allgemeines

Zu unserem Newsletter anmelden

Trainingsvideos

Mit unseren Trainingsvideos wollen wir
euch weiterhin motivieren.

Alle Videos findet ihr in
unserem YouTube-Kanal

Aktuelles

Abteilung Jazz und Modern/Contemporary

Rückblick auf eine erfolgreiche Saison 2022

Nach zwei langen Jahren standen die Formationen der Jazz und Modern/Contemporary-Abteilung endlich wieder auf der Tanzfläche. Und das sogar mit sehr großem Erfolg!

Zwei Jahre lang mussten die Tänzerinnen aufgrund der Pandemie mit erheblichen Einschränkungen in ihrem Tanzsport zurechtkommen. Online-Training über mehrere Monate, ausbleibender physischer Kontakt mit den Teamkolleginnen sowie der Ausfall der Turniersaisons in den Jahren 2020 und 2021 haben dafür gesorgt, dass die mitgliederstärkste Abteilung des TSV Hochdahl einige Tänzerinnen verlor.

Die Jüngsten der Abteilung mussten im Jahr 2021 nochmals stark sein. Der Breitensportpokal von September bis November 2021 musste aufgrund der langen pandemischen Lage und ausbleibendem Training abgesagt werden.

Als die Beschränkungen im Bereich Kontaktsport im Jahr 2021 endlich gelockert wurden, konnten die Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Formationen wieder gemeinsam trainieren. Auch die Aussicht auf die Ausrichtung einer Ligasaison von März bis Juni 2022 ließ die Motivation bei jedem Einzelnen steigen.

Im Frühjahr 2022 entschloss sich das Organisationsteam der Abteilung die jährlich stattfindende Uraufführung am letzten Januar-Wochenende aufgrund der immer noch geltenden Hygienevorschriften ohne die sonst so zahlreich erschienenen Freunde und Familienmitglieder zu veranstalten. Dennoch blieb eine Präsentation nicht aus. Mit viel technischem Aufwand stellte die Abteilung einen Video-Link zur Verfügung. Alle Auftritte der Formationen wurden abgefilmt und in eine Video-Präsentation mit Moderation umgewandelt. So konnten die kleinen und großen Sportlerinnen zeigen, was in den letzten Monaten einstudiert wurde.

Im März 2022 startete somit auch die langersehnte Liga-Saison für die Formationen Dance Future, Dance Feeling, Rebound, Dance Obsession und Dance Art.

Die jüngsten Turniersportlerinnen aus der Gruppe Dance Future (bis 11 Jahre) konnten schon am ersten Turnier in Brühl einen erfolgreichen 2. Platz ertanzen. Und dieser Platz konnte auch in der Gesamttabelle gehalten werden.

Und damit nicht genug! Durch diese Qualifikation konnten die Mädels zusammen mit ihren Trainerinnen an der Deutschen Meisterschaft der Kinderformationen in Hamburg teilnehmen. Insgesamt 14 Teams aus 7 Bundesländern reisten an, um den Deutschen Meister zu ermitteln. Mit viel Nervosität und großer Freude schaffte es Dance Future bis in die Finalrunde. Am Ende ertanzte sich die Formation den wunderbaren 5. Platz! Und die nächste Überraschung an diesem Tag ließ nicht lange auf sich warten. Mit dem Erreichen des 5. Platzes qualifizierte sich das Team Dance Future sowohl für die Europameisterschaft im September in Skopje (Nordmazedonien) als auch für die Weltmeisterschaft Anfang Dezember in Ägypten. Die gesamte Tanzsportabteilung des TSV Hochdahl ist wahnsinnig stolz auf diesen Erfolg!

Foto: Deutsche Meisterschaft der Kinder im Jazz- und Modern/Contemporary (Fotograf Eike Goebel)

Einen weiteren Erfolg in der Tanzsportabteilung des TSV Hochdahl erzielte die Formation Dance Feeling (bis 15 Jahre) in der Jugendlandesliga. Im Auftaktturnier konnte die Gruppe den 1. Platz belegen. In der Saisontabelle ertanzte sich die Formation den Bronze-Platz und stieg somit in die höchste deutsche Jugendliga im Tanzsportverband auf.

Die Gruppen Rebound und Dance Obsession im Bereich der Erwachsenen ertanzten sich die finalen Tabellenplätze drei und fünf. Zur neuen Saison werden beide Mannschaften mitgliederbedingt zusammengeführt.

Die Regionalliga-Mannschaft Dance Art verpasste nur knapp den Aufstieg in die 2. Bundesliga. In einem Kopf an Kopf rennen mit der Mannschaft Finess des TSA d. SuS Schröttinghausen-Deppendorf konnte Dance Art am Ende den Vizetitel ertanzen.

Wir gratulieren allen Mannschaften und Trainerinnen zu den erreichten Erfolgen trotz erschwerter Trainingsbedingungen in der Saisonvorbereitung und wünschen für den Trainings- und Saisonstart 2022/2023 alles Gute.

 

Aussicht auf die Saison 2022/ 2023

Start nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien beginnen für alle Formationen der Tanzsportabteilung des TSV Hochdahl die Vorbereitungen für die kommende Saison 2023.

Den Start macht ein Workshopwochenende im September für alle Liga-Formationen der Abteilung. In diesem werden ein speziell auf die Leistungslevel der Teilnehmer angepasstes Warm-Up, Technik- und Sprungtraining sowie das Erlernen einer Choreografie vermittelt. Hier lernen die Tänzerinnen in kurzer Zeit viele neue Tanzschritte.

Auf dem Herbstfest des TSV Hochdahl am 17.09.2022 am Fritz-Hoppe-Haus auf der Sedentaler Straße wird sich die Abteilung Jazz und Modern/Contemporary mit einer kleinen Vorstellung präsentieren. Im Anschluss kann man sich mit den Trainern austauschen und Rückfragen stellen. Die Abteilung freut sich über ein großes Publikum, denn unsere Jugend- und Erwachsenenformationen suchen nach Verstärkung. Hier kann jeder/jede Interessierte an einem Probetraining teilnehmen. Eine Vorerfahrung im Bereich Modern Dance ist hierfür nicht zwingend notwendig.

Die Abteilung kann mit unterschiedlichen Formationen die verschiedenen Leistungslevel von Anfängern bis Fortgeschrittene gut auffangen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Gruppen und Trainingszeiten sind auf der Homepage des TSV Hochdahl hinterlegt (https://www.tsv-hochdahl.de/jazz-modern-dance/).

Für alle weiteren Fragen ist das Trainerteam unter folgender Mailadresse erreichbar (jmd.hochdahl@gmail.com).

 


Spendenverlauf

Liebe Mitglieder,

ihr seid der Wahnsinn!!!

Bereits 30 Spender haben uns auf dem Weg zu den 40.000 € finanziell unterstützt! Dafür ein riesengroßes Dankeschön! Mit eurer Hilfe liegen wir jetzt bei 6.530 €. Wir sind wirklich begeistert von eurer Unterstützung und freuen uns über jede kleine und große Spende, die ihr für den TSV Hochdahl tätigt. Gemeinsam schaffen wir es zu 40.000 €!

Euer TSV-Team

Spendenkonto des TSV Hochdahl:

IBAN: DE95 3015 0200 0002 0460 84

BIC: WELADED1KSD

Verwendungszweck:

Wir bewegen Hochdahl!


Spendenaufruf!

Vor knapp 60 Jahren haben sich engagierte Mütter und Väter zusammengetan, um ihren Kindern eine sportliche Zukunft zu ermöglichen. Innerhalb von zwei Monaten wurden aus 16 Gründungsmitgliedern 88 Vereinsmitglieder. Und ein halbes Jahr danach waren es 301 Mitglieder. Heute hat der TSV Hochdahl rund 2800 Mitglieder, weitere 500 Aktive nutzen das Sportangebot des größten Sportvereins in Erkrath. Das Ziel bleibt immer das Selbe:

„Der TSV bewegt Hochdahl!“

Auch als im Dezember 2006 der Spatenstich für das heutige Fritz-Hoppe-Haus, unser Sport- und Gesundheitszentrum, vollzogen wurde, standen erneut Vereinsmitglieder und Vereinsführung zusammen und haben diese für den TSV größte Investition in einer gemeinsamen, in einer konzertierten Aktion gestemmt!

 

Heute, rund 16 Jahre später geht es erneut darum, dass wir dieser Herzensangelegenheit des TSV frischen Schwung verschaffen. Gerade nach Corona sehnen sich die Mitglieder wieder nach einer unbeschwerten Ausübung ihres Sports. Was liegt da näher als diesen Schwung und diese Euphorie zu nutzen, das Sportangebot durch neue Geräte, aber auch Technik und Organisation im Verein auf den neuesten Stand zu bringen, um den Neubeginn auch wirklich optimal gelingen zu lassen?!

Hierzu hat der Vereinsvorstand bei einer Investitionssumme von 250.000 Euro Fördergelder in Höhe von 210.000 Euro seitens der Landesregierung zugesprochen bekommen! Das ist ein großes Glück für den TSV – insbesondere nach den letzten schwierigen Monaten. Die noch fehlenden 40.000 Euro hoffen wir, zu wesentlichen Teilen durch Eigenleistung und aber auch durch Spenden wohlmeinender Mitglieder und Förderer aufbringen zu können. Jeder Euro zählt hier für uns bzw. den Verein!

Sport hat die Macht Menschen zu vereinen und ihnen Werte wie Disziplin, Respekt, Toleranz und gegenseitige Unterstützung beizubringen. Genau daran appellieren wir, wenn wir hier Ihre Großherzigkeit und Großzügigkeit ansprechen, dass Sie das Erneuerungsprogramm für Gerätschaften, digitalisierte Prozesse für mehr Spaß und Effizienz im TSV mit Ihrer Spende unterstützen!

Konkret geht es z.B. um die Sanierung der Sanitäranlagen im Sport- und Gesundheitszentrum, um neue Sportgeräte, aber auch um den Ersatz der veralteten Telefonanlage, damit wir weiterhin für Sie, unsere Mitglieder erreichbar bleiben. Wir werden Sie über diese Arbeiten und den Fortschritt auf der Baustelle auf dem Laufenden halten!

  • Fritz-Hoppe-Haus ist vom 02.07. bis 18.07. geschlossen –

Alternativangebote auf der Internet-Seite! Feierliche Wiederöffnung am 18.07.22, 19 Uhr!

Sport schenkt uns in Krisenzeiten Kraft und Freude. Sport spricht jede Sprache und gibt jedem Einzelnen ein Zuhause. Genau das möchten wir für die Bürgerinnen und Bürger aus Erkrath und der Umgebung abbilden. Das tun wir mit unseren Sportangeboten, das tun wir aber auch mit unseren Angeboten in der offenen Jugendarbeit. Genau deshalb starten wir gerade nach zwei Jahren „Sport-Abstinenz“ mit 100% durch und möchten unser „Zuhause“ für seine „Bewohner“ im wahrsten Sinne des Wortes „renovieren“.

Ein Team ist nur so stark wie sein schwächstes Glied. Pandemie und mittlerweile auch die durch die politischen Krisen anlaufende Teuerungswelle setzen uns allen, aber auch dem Verein zu.

Deswegen rufen wir zu diesem Spendenaufruf auf. In einer Solidargemeinschaft geben diejenigen, die dies können und helfen denjenigen, die schwächer sind.

Unsere Trainer, unsere Übungsleiter, unsere Mitarbeiter in der Verwaltung, so viele zuverlässige und engagierte Mitarbeiter und Ehrenamtler haben in den letzten zwei Jahren alles dafür getan, damit der TSV Hochdahl weiter Hochdahl bewegt.

Mit jeder Spende, die Sie tätigen, zeigen Sie dem TSV-Team, dass Sie die Arbeit zu schätzen wissen, das Engagement von Mitarbeitern und Ehrenamtlern würdigen und damit der Gemeinschaft des Vereins helfen, etwas Großartiges für unsere Stadt Erkrath zu leisten.

Wir bedanken uns im Vorhinein für Ihren Beitrag! Jeder Beitrag – wie groß oder klein er auch sei – ist willkommen!

Ihr Geschäftsführender Vorstand

Dr. Clemens Mittelviefhaus      Ellen Spora       Stephan Klein      Peter Faßbender 

 

Spendenkonto des TSV Hochdahl:

IBAN: DE95 3015 0200 0002 0460 84

BIC: WELADED1KSD

Verwendungszweck:

Wir bewegen Hochdahl!


Sanierungsarbeiten

Liebe Mitglieder,
das TSV Sport- und Gesundheitszentrum ist vom 02.07.2022 – 18.07.2022 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Für diesen Zeitraum bieten wir besondere Outdoor-Angebote an. Weitere Informationen findet ihr unter:
https://www.tsv-hochdahl.de/studio/kurse/fitness/
Die Geschäftsstelle ist für diese Zeit telefonisch von Mo. bis Fr. zwischen 10:00 bis 13:00 erreichbar.

Re-Opening!

Am Montag, den 18.07.2022 möchten wir um 19:00 Uhr, Angestellte und Aktive vom TSV Hochdahl zur einer Re-Opening Feier in das „Fritz-Hoppe-Haus“ einladen. Geplant ist ein kleiner Sektumtrunk, die neuen Geräte und Räume bestaunen und ausprobieren und ein paar Stunden ohne „schweißtreibende Arbeit“ gemütlich bei einander zu sein.

Vom 18.07.2022 bis zum 30.07.2022 habt ihr die Chance euch für unsere nächste Studio-Aktion anzumelden: 3 Monate trainieren mit Anamnese, Einweisung, auf Wunsch Back-Check, Fettmessung und PWC Test.

Preise:

Erwachsene: 109,- €

Jugendliche:    89,-€

Termine können ab sofort vergeben werden. Meldet euch gerne unter hbroeker@tsv-hochdahl.de oder unter 02104/809920.

Wir freuen uns auf euch!

Euer TSV-Team!


Video ansehenVideo ansehenVideo ansehen

 

Neugierig auf die Langversion unseres Mottofilmes? Dann hier klicken.