Schwimmen


Faszination Schwimmen!
Eintauchen, durchs Wasser gleiten, sich mühelos fortbewegen…

Nur ein paar Gründe warum Schwimmen einer der populärsten Sportarten ist:
Nur wenige andere Sportarten bieten so viele Möglichkeiten, sich mit seiner Umgebung eins zu fühlen.

Ob gemütliches Schwimmen oder am Anschlag auf Leistung diesen Sport zu betreiben und um das letzte Hundertstel zu kämpfen – Schwimmen bietet für jedes Alter und Leistungsvermögen das Passende.

Der TSV bietet die komplette Bandbreite des Sports an: 
Von der Wassergewöhnung unserer Kleinsten bis hin zum Leistungsschwimmen auf Wettkämpfen und gemütliches Schwimmen für Senioren.

Ab dem 5. Lebensjahr könnt Ihr bei uns mitmachen.


Probeschwimmen nach vorheriger Absprache unter dem hier angegebenen Kontakt

Trainingszeiten

TagZeitOrt
Montag14:00 - 14:45 Uhr
Schwimmausbildung für
Kinder (Schwimmer und
Nichtschwimmer)


14:45 - 15:30 Uhr
Schwimmausbildung für
Kinder (Schwimmer und
Nichtschwimmer)


15:30 - 16:15 Uhr
Schwimmausbildung für
Kinder (Schwimmer)

16:30 - 18:00 Uhr
Fortgeschrittene Kinder/Jugend u. Wettkampfschwimmer


18:00 - 19:30 Uhr
Wettkampfschwimmer und
ambitionierte Schwimmer


19:30 - 20:40 Uhr
Senioren
Neanderbad
Hochdahler Str. 145,
40699 Erkrath
Donnerstag18:30 - 19:30 Uhr
Jüngere Wettkampfschwimmer/
ambitionierter Nachwuchs


19:30 - 20:40 Uhr
Wettkampfschwimmer

19:30 - 20:40 Uhr
Senioren
Neanderbad
Hochdahler Str. 145,
40699 Erkrath

**Zurzeit sind im Nichtschwimmerbereich/ Wassergewöhnung keine direkten Anmeldungen möglich. Wir führen eine Warteliste. Für weitere Informationen bitte an den oben gennanten E-Mail Kontakt wenden.

Ansprechpartner

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, sprecht uns einfach an!

Wolfgang Wilms

E-Mail:wolfgang.wi@t-online.de

27. Walter Uellendahl Gedächtnisschwimmen 2019

6 Medaillen für TSV Wettkampfschwimmer

Mit 8 Wettkampfschwimmern nahm der TSV Hochdahl 64 e.V. am diesjährigen Schwimmwettkampf veranstaltet vom TSV Gruiten in Haan teil.

Trotz tropischer Temperaturen konnten die Schwimmer des TSV glänzen und errungen 6 Medaillen, darunter 1 Mal Gold, 2 Mal Silber und 3 Mal Bronze. Alle Schwimmer konnten ihre Trainingsleistungen bestätigen und nutzten den Wettkampf, um ihre Bestzeiten zu verbessern.

Hannah Regh gewann über 100m Brust in 1:32,32 Minuten Gold, sowie über 100m Rücken Silber und konnte somit ihr Vorjahresergebnis noch toppen. Enya Eickholt sicherte sich mit starken Zeiten über 100m Brust Silber und über 100m Freistil Bronze. Jan Langenbach konnte seine Bestzeit über 100m Brust um 4 Sekunden verbessern und wurde mit Platz drei belohnt. Das starke Gesamtergebnis rundete Lena Overhaus mit Bronze über 100m Brust ab, zudem schwamm sie neue persönliche Bestzeit über 100m Freistil.

pdf Protokoll 2019

Stadtmeisterschaften Schwimmen

pdf Ergebnis_Gesamt_SMS_2015

 


pdf Bericht SMS 2017

pdf Ergebnislisten SMS 2017